Erfrischendes Motivations- und Stressmanagementtraining ZRM®
Salzburg Burnout prävention Lampenfieber Charisma Angela Büche
Bleiben Sie gelassen und klar, auch wenn die Welt von Ihnen das Äusserste fordert?

Möchten Sie die Fähigkeit entwickeln, auf achtsame Weise Gestalter ihres eigenen Lebens zu werden, um die Herausforderungen und Entscheidungen des Alltags mit einem guten Gefühl bewältigen zu können?

Täglich stürmen neue Herausforderungen und Entscheidungen auf uns ein. Um auf Dauer erfolgreich und in einer guten Work-Life-Balance sein zu können genügt es nicht mehr, fachlich kompetent zu sein. Es braucht zusätzlich eine nachhaltige Selbst- und Sozialkompetenz, um den Anforderungen und Veränderungen mit einem guten und gesunden Lebensgefühl gewachsen zu sein.

Genau dafür wurde das Zürcher Ressourcenmodell ZRM® entwickelt.

Das ZRM® ist ein Selbstmanagement-Training und beruht auf neuesten neurowissenschaftlichen Erkenntnissen zum menschlichen Lernen, Handeln und Erleben. Es bezieht kognitive, emotionale und physiologische Elemente in den Entwicklungsprozess mit ein. Durch eine abwechslungsreiche Folge von kreativen interaktiven Tools, Coaching, systemischen Analysen und theoretischen Impulsreferaten entwickeln und erweitern die TeilnehmerInnen ihre Selbstmanagementkompetenzen.

Zielsetzung

  • Sie erlangen die Fähigkeit, auf achtsame Weise Lebensgestalter Ihres eigenen Lebens zu werden.

  • Sie lernen Ihre eigenen Stärken und Wünsche zu erkennen und sie lösungs- und zielorientiert strategisch einzusetzen.

  • Sie erweitern ihren Entscheidungsspielraum um ein Handlungsrepertoire, auf das sie auch in schwierigen Lebenssituationen mit Gewinn zugreifen können.

  • Sie lernen, wohin Sie am sinnvollsten Ihre Aufmerksamkeit und Energien lenken damit Sie ihre eigene Identität zukunftsgerichtet entwickeln können.

  • Sie lernen Ziele so zu gestalten, dass sie von Ihrer Gesamtpersönlichkeit getragen sind und somit beste Chancen haben, verwirklicht zu werden.

  • Sie bekommen einen Werkzeugkoffer in die Hand, der Ihnen hilft, zukünftige Herausforderungen gut zu bewältigen.

 

Zielgruppe

  • Menschen, die unter Lampenfieber und Prüfungsangst leiden

  • Menschen, die ihre Persönlichkeit und ihr Charisma entwickeln wollen

  • Menschen die sich den Herausforderungen des Lebens ressourcenvoll stellen und nachhaltig ihre Work-Life-Balance verbessern möchten

  • Menschen, die vor Entscheidungen und Veränderungen stehen

 

Dieses Selbstmanagement können Sie sich entweder im Einzelcoaching oder in Workshops aneignen.

Angela Büche

Ein wirksames und achtsames Selbstmanagement an Hand des eigenen Lebens entwickeln

Frage: Eignet sich das ZRM auch für Mentaltraining?

Angela: ZRM® zu Mentaltraining ist wie Sonntags-Spaziergang zu Marathonlauf.
Beim Mentaltraining kann es passieren, dass gewisse Selbstanteile nicht einverstanden sind mit dem Ziel welches mit Hilfe des Mental-Trainings erreicht werden soll.  Und  kann dazu führen, dass das Ziel vom Selbst nicht unterstützt wird. Wie wir wissen, sind die unbewussten Selbstanteile sehr kraftvoll. Mit dem ZRM® wird gewährleistet, dass das Ziel mit dem Selbst abgeglichen ist und dieses unterstützt.
Darum spricht man auch davon, dass ein Mottoziel ein Ziel auf der Haltungsebene ist. Daraus ergeben sich in Folge ganz viele Ziele auf der Verhaltensebene.
Das ist die Kurzantwort.
Es ist relativ schwierig, diesen Unterschied theoretisch zu beschreiben. Damit man den Unterschied vom Sonntagsspaziergang zu Marathon wirklich versteht, muss man mal beides gemacht haben....